Bild: Privat // 1000 neue Bekleidungsteile pro Jahr.

Neues Zentrum für Design und Entwicklung

Nach nur dreimonatiger Umbauphase hat der Innviertler Sportartikelhersteller Löffler am Firmenstandort Ried ein neues Design- und Entwicklungszentrum in Betrieb genommen.

"Wir investieren kontinuierlich in unseren Standort in Ried. Von hier kommen immerhin rund 80 Prozent unserer gesamten Wertschöpfung, angefangen bei der Entwicklung über die Stoffproduktion, den Zuschnitt bis hin zu Konfektionsarbeiten. Das ist in der Bekleidungsindustrie einzigartig, so ziemlich jeder andere lässt in asiatischen Billiglohnländern produzieren", sagt Löffler-Geschäftsführer Otto Leodolter.

Bitte Javascript aktivieren!