Bild: Blauensteiner-Vuketich // „Schule mit Herz“: Die BBS Baumgartenberg

Ein neuer Weg zur HLW-Matura

Bildungsangebot der Berufsbildenden Schule Baumgartenberg wird ab 2018/19 erweitert.

Mit Beginn des Schuljahrs 2018/19 wird das Bildungsangebot im Bezirk Perg um ein hochwertiges Angebot erweitert: Die Berufsbildenden Schulen Baumgartenberg (bisher Fachschule für Wirtschaftliche Berufe) führen ab diesem Zeitpunkt einen dreijährigen Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe, der mit der HLW-Matura abschließt. Den Absolventinnen und Absolventen der dreijährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe aus dem eigenen Haus steht damit eine nahtlose Ausbildung von der 9. Schulstufe bis zur Matura offen.

Darüber hinaus soll sich dieses Angebot an alle Absolventinnen und Absolventen einer dreijährigen Ausbildung mit Abschlussprüfung richten. Also beispielsweise von Hotelfachschulen, Fachschulen für Sozialberufe, Handelsschulen oder auch an Absolventen bestimmter Lehrberufe mit absolviertem Vorbereitungslehrgang zur Matura.

Die BBS Baumgartenberg wollen sich mit dieser zusätzlichen Bildungsschiene als attraktiver Schulstandort weiterentwickeln. Dennoch ist es Schulleiter Reinhard Furtlehner wichtig, trotz steigender Schülerzahlen den Charakter einer familiären Privatschule mit Herz zu erhalten: „Bei uns ist jede Schülerin und jeder Schüler als Persönlichkeit wichtig. Das wird auch nach der Erweiterung durch den Aufbaulehrgang so bleiben. Hervorragende Leistungen und ein respektvoller Umgang miteinander sind keine Widersprüche, sondern verstärken sich gegenseitig positiv.“ Er gibt sich überzeugt, dass die hohe Betreuungsqualität der Schule gerade auf dem Weg zur Matura für viele Jugendliche von entscheidender Bedeutung sein wird.

Am 23. November findet an der Schule ein Informationsabend über den neuen Aufbaulehrgang und die übrigen Schulschwerpunkte statt, an dem alle Interessierten mehr über die genauen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen erfahren können. Darüber hinaus steht die Schule natürlich jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Anmeldegespräche sowohl für den Aufbaulehrgang als auch für die Fachschule sind bereits ab jetzt jederzeit möglich.

Bitte Javascript aktivieren!