Bild: Martin Pröll Photography

Top-Ausbildung mit Mehrwert

14 neue Lehrlinge haben 2017 bei Wimberger Haus im Bezirk Freistadt begonnen

Durch die eigene Lehrlingsakademie ist die Ausbildung bei WimbergerHaus nicht nur im fachlichen Bereich hervorragend. Darüber hinaus bietet eine Lehre noch viele weitere Vorteile, wie der jährlich stattfindende interne Wettbewerb WimbergerSkills oder den Führerschein der Klasse B.

„Die Förderung von Lehrberufen und die Ausbildung von Lehrlingen sind besonders wichtig für uns und die gesamte Baubranche. WimbergerHaus ist sich dieser Verantwortung bewusst und verleiht der Lehrlingsausbildung einen sehr hohen Stellenwert“, erklärt Firmenchef Christian Wimberger. Im Jänner 2014 wurde die hauseigene Lehrlingsakademie ins Leben gerufen, um so die zukünftigen Fachkräfte bereits zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn optimal zu betreuen. Ihnen sollen dabei auch über die klassische Fachausbildung hinausgehende Kompetenzen vermitteln werden.

Das Engagement des Unternehmens geht jedoch weit über die klassische Ausbildung hinaus: Der jährliche Lehrlingswettbewerb WimbergerSkills in der OÖ Bauakademie in Steyregg oder die Teilnahme an externenVeranstaltungen wie der Jungmaurercup oder der OÖ Leistungspreis werden aktiv forciert. 

Lehrlinge aus der Region

Die Lehrlinge werden umfassend kompetent ausgebildet. Zudem wird im Unternehmen ein gesunder Mix aus erfahrenen Mitarbeitern und jungen Menschen, mit neuem Blick auf die Dinge angestrebt. In dem Lehrlinge aus der Region eingestellt werden, wird nicht nur die Region gestärkt, sondern auch die Qualität der Standorte gesichert.

Workshops und Outdoortrainings werden mit gemeinsamen Aktivitäten verbunden, wie Bogenschießen oder Kart fahren mit dem Chef, um so ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen und den Lehrlingen Freude an der Arbeit und der Ausbildung zu geben. „Am wichtigsten ist, dass die Lehrlinge Spaß an der Ausbildung haben und sie dadurch gerne auf der Baustelle sind“, unterstreicht der Lehrlingsverantwortliche Herbert Steinmetz.
 

Bitte Javascript aktivieren!