Limak Training

OÖN und Limak vergeben zwei Teil-Stipendien

Bild: Limak - Austrian Business School

Die OÖNachrichten und die Limak Business School in Linz vergeben erneut zwei Teilstipendien für Weiterbildung mit Bereich Controlling and Performance Management. Zur Auswahl stehen der MBA und der Universitätslehrgang Controlling and Performance Management im Gesamtwert von 13.900 Euro. Jeweils die Hälfte der Programmkosten von 20.900 Euro (MBA) bzw. 6900 Euro (Universitätslehrgang) werden übernommen. Kosten für Literatur und Reisespesen sind darin nicht enthalten.

Das Programm vermittelt Spezialwissen in den Bereichen strategisches und operatives Controlling, Accounting, Law and Risk sowie Value Management. Die notwendigen Methoden und Instrumente werden praxisorientiert anhand konkreter Fallstudien vermittelt.

Bis zum 2. Oktober bewerben

Die Bewerbung zum Förderprogramm erfolgt mit einer E-Mail an stipendium@limak.at. Die benötigten Bewerbungsunterlagen sind: ausgefülltes Bewerbungsformular hier , Lebenslauf und ein Motivationsschreiben. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2017.

Die besten Kandidaten werden danach zu einem Hearing am 6. Oktober im Bergschlößl in Linz eingeladen. Der MBA startet am 25. Oktober 2017, der Universitätslehrgang am 15. März 2018.

Teilen und Folgen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Mehr...