Bild: colourbox.de // Wer UnternehmerIn sein will, braucht den Mut zu Entscheidungen und die Konsequenz, sie auch umzusetzen.

Selbstständigkeit - bin ich dafür überhaupt geeignet?

Von Daniela Ullrich

Finden Sie heraus, ob Sie ein Unternehmertyp sind – bringen Sie folgende Persönlichkeitsmerkmale mit?

Zur Unternehmerpersönlichkeit gehört der Wille, die Dinge nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Wer immer nur den anderen den Vortritt lässt, hat als Unternehmer das Nachsehen.

Das Wichtigste am Unternehmertum ist die Kunden- und Verkaufsorientierung. Wer an Kunden vorbei denkt und handelt, ist in der Selbstständigkeit fehl am Platz.

Neue bzw. verbesserte Produkte und Dienstleistungen machen wettbewerbsfähig. Wer sich und das Unternehmen nicht laufend weiterentwickeln will, gefährdet den Erfolg.

Wer nicht kühl kalkulieren und wirtschaftlich denken kann, wird als Unternehmer bald in Schwierigkeiten geraten. Wirtschaftliches Denken ist die Grundlage für das erfolgsentscheidende Risikomanagement.

Die Selbstständigkeit ist in jeder Hinsicht riskant. Wer Unternehmer sein will, braucht den Mut zu Entscheidungen und die Konsequenz, sie auch umzusetzen.

TIPP: Auf der Homepage des Gründerservice der WKO können Sie einen Unternehmertest absolvieren

Bitte Javascript aktivieren!