Bild: ESS // Das Team der ESS Engineering in Steyr

Business Award: Softwareschmiede aus Steyr nominiert

Von OÖN

Gewonnen ist nichts, schon die Nominierung ist eine Auszeichnung: ESS Engineering Software Steyr wurde für den "Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung" der Europaregion Donau-Moldau nominiert.

Der Softwarehersteller für Strömungssimulationen verstärkte erst jüngst sein Team mit mehr als 20 top ausgebildeten Fachkräften aus aller Welt, die mitsamt Familien nach Steyr gezogen sind.

ESS liegt im Herzen von Steyr, wo es neben einem Zugang zum Stadtplatz auch eine Gartenanlage mit kleinem Haus gibt, das aktuell in eine Kinderbetreuungsstätte umgebaut wird. Das Team rekrutiert sich aus 15 Nationen. Fast alle Mitarbeiter haben sich in Steyr angesiedelt. Österreichische Gastfreundschaft kombiniert mit idealen Lebens- und Arbeitsbedingungen durch nachhaltige Unternehmensführung würden eine hohe Leistungsfähigkeit ermöglichen, sagt die Firmenleitung. Gemeinsame Aktivitäten, zwei Grünzonen zum Entspannen und Obst von Bauern aus der Region kämen ebenso gut an. Zudem pflegt ESS intensiven Kontakt mit Ausbildungseinrichtungen in der ganzen Welt, jedoch vor allem in Oberösterreich.