Bild: HAK Perg // Die HAK-Teilnehmer von links nach rechts: Harald Brunner, Yunus Keles, Almina Drndic, Julia Gebetsberger, Fremdsprachenlehrerin Silvia Fleischer und Ibrahim Alsherbajee-Almzaik

Drei Mal Edelmetall für Perger Fremdsprachen-Talente

Von Bernhard Leitner

Gleich drei Podiumsplätze haben Schüler der Handelsakademie Perg beim Fremdsprachen-Landesbewerb erreicht.

Fehlerfreies Englisch, Spanisch und Französisch, dazu ein souveränes Auftreten: Damit überzeugten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Handelsakademie Perg vergangene Woche beim Oberösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb der Höheren Schulen. Und weil das in der Bildungsdebatte ja oft eher negativ hervorgehoben wird: Gerade Jugendliche mit Migrationshintergrund taten sich dabei besonders positiv hervor: Ibrahim Alshaerbajee-Almzaik wurde Landessieger in Englisch, Almina Drndic eroberte Silber im Switch-Bewerb Englisch-Spanisch und Julia Gebetsberger durfte sich über Platz drei im Switch-Bewerb Englisch-Französisch freuen. Darüber hinaus landeten Yunus Keles im Einzwebewerb Französisch auf Rang vier, ebenso wie Almina Drndic im Einzelbewerb Spanisch.

Ausgehend von einer auf Deutsch verfassten Aufgabenstellung hatten die Teilnehmer einen Sachverhalt in der jeweiligen Fremdsprache zu erklären und mussten dabei auch auf Zwischenfragen eine Jury reagieren. In allen Sprachen fand das Finale auf offener Bühne statt, auf der drei Finalisten jeder Sprache über einen Sachverhalt jeweils 15 Minuten diskutierten. In Summe war die Handelsakademie Perg in fünf von sieben Bewerben vertreten.

Ihre Fremdsprachen-Ausbildung wird die Schule in den kommenden Jahren übrigens weiter stärken: Ab kommendem Jahr startet der Ausbildungszweig „HAK International“, der die Absolventen mit drei Fremdsprachen für eine Arbeit auf internationalen Märkten vorbereitet. Angeboten werden Englisch, Russisch, Französisch und Spanisch. Englisch als Arbeitssprache in einigen Fächern optimiert die Sprachkenntnisse, die erste lebende Fremdsprache wird damit im Unterricht zur zweiten Muttersprache.