Bild: privat // Die Schüler mit Jane Goodall

Auszeichnung für Schüler

Von OÖN

Die 4.a-Klasse der Neuen Mittelschule 26, der Ferdinand-Hüttner-Schule in Linz-Oed, traf Jane Goodall.

In Begleitung ihrer Lehrerinnen Renate Jäger und Anita Wöss präsentierten die Linzer Schüler in einem in Englisch gehaltenen Vortrag ihr Projekt "Das grüne Klassenzimmer" über ihre Aktivitäten im Schulgarten vor großem Publikum in Wien. Krönung der großen Versammlung war ein Vortrag der weltberühmten Verhaltensforscherin Jane Goodall.

Die Schüler haben im Schulgarten unter anderem zehn Bäume, 25 Beerensträucher gepflanzt und sich für soziale Zwecke engagiert.