Bild: Lackner-Strauss // Die erfolgreichen Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt.

17 neue Absolventen

Von OÖN

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt: 14 Frauen und drei Männer erhielten ihr Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege.

Aus den Händen von gespag-Vorstand Karl Lehner nahmen die 17 Absolventen im Alter zwischen 20 und 51 Jahren am Donnerstag jene Urkunden entgegen. die sie zu diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger/innen macht. Eine Lehrgangsteilnehmerin schloss die Ausbildung der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege mit „ausgezeichnetem Erfolg“ ab, acht mit „gutem Erfolg“.

Die Absolventen stehen jetzt vor einer aussichtsreichen beruflichen Laufbahn: Zehn von ihnen werden diese im LKH Freistadt antreten, die weiteren an anderen Gesundheitseinrichtungen. Christian Peinbauer, Direktor der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt, Rohrbach und Schärding, sowie die Standortleiterin der GuKPS Freistadt, Annemarie Doppler, stellten sich mit Klassenvorstand Christine Aigner und zahlreichen weiteren Gästen bei der Diplomfeier zur Gratulation ein.