Polytechnische Schule (PTS)

Die einjährige PTS schließt an die achte Schulstufe an und wird hauptsächlich von Schülern besucht, die unmittelbar nach der allgemeinen Schulpflicht den Berufseinstieg planen. Ziel ist ein möglichst qualifizierter Übertritt in die Duale Berufsausbildung (Lehrberuf). Die Schüler einer PTS setzen sich nicht nur aus positiven Absolventen der achten Schulstufe zusammen, es können auch Personen mit negativem beziehungsweise ohne Neuen Mittelschulabschluss ihr neuntes Schuljahr in der PTS absolvieren und werden hier speziell gefördert.