Gerhard Leitner, Irmgard Pracher, Melanie Siebermair, Robert Breitenecker
Bild: Krügl// v.l. Gerhard Leitner, Irmgard Pracher, Melandie Siebermair, Robert Breitenecker

Limak gratulierte ihrer tausendsten MBA-Absolventin

LINZ. 30 Jahre nach der Gründung der Limak Austrian Business School nahm diese Woche auch die tausendste MBA-Absolventin bei der Graduierung ihr Zeugnis entgegen. Irmgard Pracher, Leiterin der Rechtsabteilung bei der Brau Union Österreich, freute sich in den Linzer Redoutensälen zusätzlich über die besondere Ehrung durch Limak-Geschäftsführer Gerhard Leitner, der Limak-Programmleiterin Melanie Siebermair und dem wissenschaftlichen Leiter Robert Breitenecker.

Die Absolventin berichtete über die positiven Erfahrungen, die sie im Bereich Change Management und Organisationsentwicklung sammeln konnte. "Das Angebot ist vielfältig, für jede Fachrichtung ist etwas Passendes dabei. Die Weiterbildung war ausschlaggebend für mich, aber rückblickend bleiben auch der Austausch und die Gespräche mit den Kollegen in Erinnerung. Jedes Wochenende war eine Bereicherung und ein Motivationsschub", sagte Pracher.