Soft Skills – notwendige Stärken im Arbeitsalltag
Bild: "Yuri Arcurs "

Soft Skills – notwendige Stärken im Arbeitsalltag

Mit Persönlichkeitstrainings am WIFI OÖ können Sie Ihre Soft Skills trainieren. Damit steigern Sie Ihre Fähigkeiten und werden konfliktlösungsfähig.

"Ein Gespür für Mitarbeiter zu haben, die eigenen Bedürfnisse und die der anderen zu erkennen und zielgenau zu interagieren: Das sind soziale Kompetenzen, die in Stellenausschreibungen zunehmend gefordert werden", weiß WIFI-Produktmanager Stefan Wahlmüller. Denn die komplexen Anforderungen in Beruf und Alltag verlangen längst nach Fähigkeiten jenseits von reinem Fachwissen. "Wer zum Beispiel teamfähig ist, konfliktfähig handelt, analytisch denkt und offen kommuniziert, dem öffnen sich ungeahnte Tore", führt der Bildungsexperte weiter aus.

Schlüsselqualifikationen erwünscht

Soft Skills – die nicht unmittelbar fachbezogenen und daher "weichen" Fähigkeiten eines Mitarbeiters – gewinnen im Berufsleben immer mehr an Bedeutung. Sie umfassen alle persönlichen Einstellungen und Werte eines Menschen sowie die Art und Weise, diese in praktisches Handeln umzusetzen. Dazu gehören u.a. Sozialkompetenzen, wie die Fähigkeit zu kommunizieren, sowie Sach- und Methodenkompetenzen, wie das Beherrschen von Präsentationstechniken. "Eine nachhaltige Entwicklung der Persönlichkeit ist Basis für den gesamtheitlichen Erfolg. Das WIFI OÖ hat dazu ein breitgefächertes Ausbildungsangebot", so Wahlmüller.

So können Sie Ihre Persönlichkeit weiterentwickeln

Der Ausbildungsbogen am WIFI OÖ reicht von Rhetorik und Kommunikation über Selbstmanagement und Kreativität bis hin zu Ausbildungen in sozialen und beratenden Berufen. Das Ziel: im Job handlungsfähiger zu werden und das eigene berufliche Profil zu schärfen. Etwa durch den Besuch der Rhetorik-Akademie, in der die Teilnehmenden u.a. lernen, Reden und Präsentationen vorzubereiten und zu halten. Oder in Mediations-Lehrgängen, in denen etwa Führungskräfte, Juristen, Unternehmensberater oder Personen in sozialen Berufen zusätzliche Fähigkeiten für ihren Grundberuf erwerben. Die Entwicklung der Leistungsfähigkeit und Motivation von Mitarbeitern steht etwa bei der Ausbildung zum Systemischen Coach im Mittelpunkt.

Weitere Infos.