AustrianSkills2018
Bild: SkillsAustria

39 Staatsmeister haben Tickets für Kazan und Graz

Bei den Berufsstaatsmeisterschaften in Salzburg war die Steiermark mit acht Medaillen erfolgsreichstes Bundesland, gefolgt von Oberösterreich und Salzburg mit je sechs Siegen.

SALZBURG. Knapp 400 Fachkräfte waren bei den AustrianSkills 2018 dabei. Die Sieger haben ein Ticket für die WorldSkills 2019 in Kazan (Russland) bzw. für die EuroSkills 2020 in Graz in der Tasche. In vielen Bewerben waren es ganz knappe Entscheidungen. "Die Ergebnisse der Berufsmeisterschaften sind zugleich ein aktiver Beitrag, um den Fachkräftemangel tatkräftig entgegen zu wirken", sagt Mariana Kühnel, Generalsekretär-Stellvertreterin der Wirtschaftskammer Österreich.

Das erfolgreichs Bundesland war mit acht Staatsmeistertiteln die Steiermark, gefolgt von Oberösterreich und Salzburg mit jeweils sechs Staatsmeistertiteln.  Alle Gewinner der Plätze eins bis drei:

Anlagentechnik:

1. Alex Mayrhofer, voestalpine Stahl, Linz (OÖ)

2. Andre Pemberger, Treibacher Industrie, Althofen (K)

3. Julian Stopper, voestalpine Stahl, Linz (OÖ)

 

Bäcker:

1. Jasmin Angerer, Backaldrin International, Asten (OÖ)

2. Simon Sailer, Sailer, Mauerkirchen (OÖ)

 

Betonbau:

1. Alexander Krutzler und Mateo Ggrgic, beide Porr Bau, Wien (W)

2. Benedikt Kapeller und Chistopher Kurz, beide Leyrer+Graf, Gmünd (NÖ)

3. Thomas Pritz und Alexander Kernbauer, Strabag, Wien (W)

 

Bodenleger:

1. Thomas Hofmacher, Boden und Stiegentechnik (Ybbs) (NÖ)

 

Chemie Labortechnik:

1. Katharina Rübsamen, Sandoz, Novartis, Kundl (T)

2. Peter Wakonigg, HTBLuVA Dornbirn (V)

3. Kathrin Pieber, Chemie-Intenieurschule Graz, Graz (ST)

 

CNC-Drehen:

1. Alexander Absmann, W&H Dentalwerk Bürmoos, Bürmoos, (S)

2. Matrick Rojak, Julius Blum, Höchst (V)

3. Kevin Emhofer, Julius Blum, Höchst (V)

 

CNC Fräsen:

1. Mike Fink, Julius Blum, Höchst (V)

2. Julian Krug, Kostwein Maschinenbau, Klagenfurt (K)

3. Lukas Strohhäusl, Julius Blum, Höchst (V)

 

Elektronik:

1. Simon Dorrer, HTBLA Leonding, Leonding (OÖ)

2. Manuel Feindert, HTBLA Leoning, Leonding (OÖ)

3. Erwin Duller, Flextronics International, Althofen (K)

 

Elektrotechnik:

1. Stefan Prader, Gernot Prader, Unterbergla (ST)

2. Stefan Bader, Kärnten Netz, Klagenfurt (K)

3. Florian Riss, Elektro Zielinger, Gföhl (NÖ)

 

Fliesenleger:

1. Florian Franz Scheucher, Pregla, Mettersdorf (ST)

2. Maximilan Schrattenecker, Franz Kloiber, St. Gilgen (S)

3. Holger Zauner, Alfred Schnellnberger, Wartberg/Krems (OÖ)

 

Gartengestalter:

1. Johannes Schöler und Pascal Wegscheider, beide Gartenbau Kerschdorfer, Stumm (T)

2. Julian Kreitl und Felix Janisch, beide Kreitl e.U., Raasdorf (NÖ)

3. Konrad Lorenz Roth, Gartengestaltung Moosbrugger, Hörbranz (V) und Mathias Winsauer, Blumen & Garten Brunner, Höchst (V)

 

Glasbautechnik:

1. Christoph Greiner, Glas Süd, Mureck (ST)

2. Florian Oswald, Glas Fasswald, Stainz (ST)

3. Pascal Scheer, Glas Siebenhandl, Spitz an der Donau (NÖ)

 

Grafik Design:

1. Martin Straif, Northlight, Ampass, (T)

2. Florian Gattermair, FH Kufstein, Kuftstein (T)

3. Florian Mende, Die Graphische, Wien (W)

 

Hotel Rezeption:

1. Oliver Lang, Mercure Vienna First, Wien (W)

2. Caroline Schiffner, Park Inn by Radisson Linz, (OÖ)

 

Industrie 4.0:

1. Manuel Franz und Lukas Wolf, beide Julius Blum, Höchst (V)

2. Robin Löhr und Julian Wissmann, beide Siemens, Wien (W)

 

IT Netzwerk- und  Systemadministration:

1. Nikolaus Walther, HTL Wien 3, Rennweg, Wien (W)

2. Florian Parzer, HTL Wien 3 Rennweg, Wien (W)

3. Andreas Himmler, HTL wine 3 Rennweg, Wien (W)

 

Kälte- und Klimatechnik:

1. Andreas Keplinger, Hauser, Linz (OÖ)

2. Marco Hörschläger, Hauser, Linz (OÖ)

3. Richard Lang, Hauser, Linz (OÖ)

 

KFZ-Technik:

1. Alexander Meyer, Autohaus Schrank, Weiz (ST)

2. Daniel Edlinger, Porsche Inter Auto, Graz  (ST)

3. Lukuas Waidacher, Magna Steyr, Graz (ST)

 

Koch:

1. Marco Panhölzl, Zivildienst, Peuerbach (OÖ)

2. Alexandder Linz (Zivildienst), Wundschuh (ST)

3. Julia Eder, Wellnessresidenz Alpenrose, Maurach  (T)

 

Land- und Baumaschinentechnik:

1. Thomas Trausnitz, Liebherr Werk Bischofshofen, Bischofshofen (S)

2. Patrick Böck, Steyr Center Nord, Harmannsdorf-Rücke (NÖ)

3. Marcel Heher, landtechnik Sederl, Gaaden (NÖ)

 

LKW-Technik:

1. Ronald Brunäcker, Danube Truck, Wiener Neudorf (NÖ)

2. Lukas Strauhs, Scania Brunn am Gebirge, Brunn am Gebierge (NÖ)

2. Klaus Mayer, Lagerhaus Zwettl, Zwettl (NÖ)

 

Maler:

1. Sebastian Gruber, Gruber Kindberg, Kindberg (ST)

2. Stefan Planitzer, Martin Gautsch Malermeister, Sankt Andrä/Lungau (S)

3. Lisa Ritz, Malermeister Anna Pucher, Gnas (ST)

 

 Maschinenbautechnik:

1. Stefan Erös, Julius Blum, Höchst (V)

2. David Grabher, Julis Blum, Höchst (V)

3. Andreas Gaitzenauer, Wopfinger Stein- und Kalkwerke, Waldegg (NÖ)

 

Maschinenbau CAD:

1. Mike Ade, Julius Blum, Höchst (V)

2. Lucas Dolinar, Julius Blum, Höchst (V)

3. Florian Rohrmoser, HTBLA Hallein, Hallein (S)

 

Maurer:

1. Marc Berndorfer, Puchleitner Bau, Feldbach (ST)

2. Thoms Buchmaier, Hehenberger Bau, Peilstein (OÖ)

3. Michael Hofer, Pierer Baumaschinen, Fladnitz a.d. Teichal (ST)

 

Mechatronik:

1. Alexander Schmid und David Rader, beide Infineon, Villach (K)

2. David Viskovic und Jakob Buchsteiner, HTBLuVA Salzburg, Salzburg (S)

3. Jennifer Oberegger und Thomas Gasser, beide Infineon, Villach (K)

 

Metallbau:

1. Johannes Kalß, AKE Ausseer Kälte und Edelstahltechnik, kainisch (ST)

2. Johannes Klapsch, Anton Paar Shape Tec, Wundschuh (ST)

3. Lukas Karpf, voestlapine Stahl Donawitz, Leoben (ST)

 

Mobile Robotics:

1. Alexander Kappler und Leo Moser, beide HTL Pinkafeld, Pinkafeld (B)

2. Konstantin Stiborek und Jonas Schernthaner, beide HTL-Hallein, Hallein (S)

3. Joshua Hamilton und Martin Radauer, beide Werkschulheim Felbertal, Ebenau (S)

 

Mode Technologie:

1. Lisa Rasser, Wimmer schneidert, Schleedorf (S)

2. Christina Strauß, Maßschneiderei Lechner-Größ, St. Nikolai ob Draßling (ST)

3. Laura Anna Tschiltsch, Höhere Bundeslehranstalt für Mode Graz, Graz (ST)

 

Restaurantservice:

1. Michaela Ehgartner, Parkhotel Pörtschach, Pörtschach (K)

2. Johannes Aistleithner, Hotel Alpenhof Hintertux, Hintertux (T)

3. Stefanie Brunner, See Restaurant Saag, Techelsberg (K)

 

Sanitär- und Heizungstechnik:

1. Mathias Fill, Hinstallationen Hofer, Wildschönau (T)

2. Vivian Krientschnit, Wagner, Nüziders (V)

3. Johannes Bader, Burch, Mistelbach (NÖ)

 

Schweißen:

1. David Blank, Steurer Seilbahnen, Doren (V)

2. Thomas Perneder, GIS Aqua, Amstetten (NÖ)

3. Lukas Stiegelbauer, Künz, Groß St. Florian (ST)

 

Spengler:

1. Lukas Kromoser, Hörmann Dachdeckerei-Spenglerei, Euratsfeld (NÖ)

2. Dominik Fuchshuber, Aigner, Edt bei Lambach (OÖ)

3. Lukas Fellner, Mark Schrettl, Münster (T)

 

Steinmetz:

1. Robert Ziller Steinmetz Meister Berthold Ziller, Adnet (S)

2. Sebastian Winerroither, Steinmetz Wienerroither, Frankenburg am Hausruck (OÖ)

3. Jakob Mayer, Steinmetz Neumayr, Oberndorf (T)

 

Store Seller:

1. Florian Hiebl, Sport Holzner, Obertauern (S)

2. Lukas Arnold, Eduscho, Aien (W)

3. Adrian Winkel, Gebhart Sagmeister, Bregenz (V)

 

Stuckateur und Trockenausbau:

1. Stefan Leymüller, Trockenbau Leymüller, Palting (OÖ)

2. Dorian Grad, Erich Kniewallner Trockenbau, Gnas (ST)

3. Nicole hainzl, Willich Trockenbau, Asten (OÖ)


Tischler

1. Julian Fink, Tischlerei Knaus, Feldbach (ST)

2. Andreas Kaindlbauer, Tischlerei Königshofer, Ratten (ST)

3. Martin Golautschnik (Tischlerei Gomernik), Eberndorf (K)

 

Web Design & Development:

1. Simon Hell, Deckweiss, Scheibbs (NÖ)

2. Abusufean Ali, Falkenherg, Wien (W)

3. Matthias Schmutzer, karriere.at, Linz (OÖ)

 

Zimmerei/Holzbau:

1. Andreas Peham, Brandl Bau, Strobl (S)

2. Jakob Marbler, Zeppetzauer Bau- und Zimmrei, Pfandl-Bad Ischl (OÖ)

3. Roland Viertler, Holzbau Pichler, Gundersheim (K)