Eintauchen in die schaumige Welt der jungen Biere
Bild: Cityfoto(Skledar// v.l. Hubert Lehenbauer (mc group), Christine Gül (Schmidt Reinigung), Renate Obermayr (Piesslinger) und Reinhard Allerstorfer (Maschinenring Österreich)

Eintauchen in die schaumige Welt der jungen Biere

Von Susanna Sailer

Brau Union Österreich lockte die Personalisten der hr-lounge zum "Zwickeln" in die Brauerei Zipf.

Wenn ein Ausflug in die Brauerei Zipf ansteht, dann hält es der Präsident der hr-lounge, Josef Buttinger, gern mit dem Gründervater der Vereinigten Staaten von Amerika: "Bier ist der größte Beweis, dass Gott die Menschen liebt und sie glücklich sehen will", soll Benjamin Franklin einst gesagt haben. Buttingers Statement zum Auftakt der Betriebsführung durch den Personalchef der Brau Union Österreich, Martin Gruber, stieß bei den teilnehmenden Personalisten auf deutliche Zustimmung.

Die hr-lounge-Mitglieder erfuhren nicht nur, wie Bier gebraut wird, sondern waren auch eingeladen, zu "zwickeln", wie das Verkosten junger Biere genannt wird. Während Weißbier und Kellerbier frisch aus dem Tank eingeschenkt wurden, erfuhren die Personalisten viel über die Personalarbeit der Brau Union mit ihren mehr als 2700 Beschäftigten. "Für uns heißt das Arbeit an der Unternehmenskultur und wie wir miteinander umgehen", sagte Gruber. Dazu brauche es vor allem Vertrauen und ein Miteinander auf Augenhöhe.

Die Kunst sei, die Balance zu finden zwischen der Erwartungshaltung der Jungen, die rasch Anerkennung einfordern, und der Loyalität älterer Mitarbeiter, die dem Unternehmen ebenfalls wichtig sei. Herausforderung sei, die Erwartungshaltungen aller Altersstufen zu erfüllen, ohne jemanden zu bevorzugen, und generationenübergreifendes Arbeiten zu ermöglichen.

Interessierte Personalchefs sind als Mitglieder herzlich willkommen. Anmeldung unter office@hr-lounge.at