Wertvolle Einblicke in die Welt der Feinchemie
Bild: Cityfoto/Maringer// Die hr-lounge-Mitglieder Rainer Dobringer (delfortgroup), Gastgeberin Andrea Pfaffenbauer (ESIM Chemicals) und Karl Waldhör (Hexcel Composites)

Wertvolle Einblicke in die Welt der Feinchemie

Von Susanna Sailer

Mitglieder der hr-lounge bei ESIM Chemicals auf dem Gelände des Linzers Chemieparks auf Entdeckungstour

Dass beim Feinchemiespezialisten ESIM auch die Chemie zwischen den rund 500 Beschäftigten stimmt, davon konnten sich Mitglieder der hr-lounge ein Bild machen. Die Gastgeber des HR-Manager-Netzwerktreffens, Andrea Pfaffenbauer und Mitgeschäftsführer Harald Gruber, begrüßten diese Woche rund 40 Personalisten auf dem Gelände des Linzer Chemieparks. ESIM wurde im Vorjahr vom US-Investor Sun European Partners übernommen. "Wir führen als österreichisches Unternehmen die Geschäfte eigenständig vor Ort. Unser Eigentümer denkt langfristig und will, dass wir nachhaltig den Unternehmenswert steigern", sagte Gruber.

Spannend waren die Einblicke, die bei einer Tour mit zwei Bussen durch das Betriebsgelände gewährt wurden. Die Personalchefs besichtigten die Steuerungszentrale für die Produktion und eine Großanlage. Feinchemikalien von ESIM werden im Pflanzenschutz,im Kunststoffbereich und u.a. in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Beim Austausch in lockerer Atmosphäre strich Gastgeberin Pfaffenbauer die Bedeutung einer werteorientierten Unternehmenskultur hervor. "Jeder Mitarbeiter hat direkten Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Diese Sinnhaftigkeit vermitteln wir unseren Leuten." ESIM beschäftigt ausschließlich Fachkräfte aus dem chemischen und technischen Bereich und rekrutiert diese großteils aus Oberösterreich.

Interessierte Personalchefs sind als Mitglieder herzlich willkommen. Anmeldung unter office@hr-lounge.at