Beim Karriereforum die besten Tipps von Bewerbungsprofis holen
Bild: www.neumayr.cc

Karriereforum: Die besten Tipps von Bewerbungsprofis

9. Jobbörse von OÖN und SN: Für Workshops bis 6. März anmelden

Hinschauen, Bewerbungsunterlagen mitbringen oder Tipps für die eigene Karriereplanung holen: Das 9. Karriereforum – die Jobbörse der OÖNachrichten und Salzburger Nachrichten – macht am Dienstag, 12. März (9–16 Uhr), im Linzer Palais Kaufmännischer Verein Station. Die beste Gelegenheit für Schüler, Studenten, Absolventen und Umstiegswillige, Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Auch diesmal besteht die Möglichkeit, an kostenlosen Workshops teilzunehmen. Die Anmeldefrist läuft bis 6. März.

Evelyn Breitenbaumer, Personalmanagerin der Wüstenrot Gruppe, gibt Tipps für einen wirkungsvollen Auftritt. Denn im Prozess einer Bewerbung zählt jeder Augenblick.

Edwin Feichter, Geschäftsführer der Handelskette Hofer in der Zweigstelle Sattledt, informiert über Selbstmarketing im Lebenslauf.

Jürgen Undeutsch verrät, wie man der Bewerbung am besten seine persönliche Note verleiht.

Innoviduum-Mitbegründerin Christina Pichler zeigt, was Stärkereflexion und -feedback für die Karriere tun können.

Kommunikationsexpertin Iris Zeppezauer gibt Tipps, wie man binnen weniger Minuten die Aufmerksamkeit für sich gewinnen kann.

Jürgen Eisserers Thema wiederum lautet: "High-End-Kommunikation: Die Kunst, sie alle zu überzeugen".

Michael Kohlfürst erklärt, wie die Bussiness-Netzwerke Xing und LinkedIn am besten genutzt werden.

Mentalcoach Katharina Mühl gibt Anregungen, wie mit innovativem Design-Thinking jener Beruf gewählt werden kann, der wirklich glücklich macht.

Anmeldung zu den Workshops bis 6. März unter www.karriereforum.eu