Bild: Evelyn Olak ist Biersommelière des Jahres

Evelyn Olak ist Biersommelière des Jahres

Von Daniela Ullrich

Über 8500 Mitarbeiter der österreichischen Gastronomie und Hotellerie stellten sich dem Onlinevoting.

Evelyn Olak vom Familienhotel Hotel & Resort Dachsteinkönig wurde bei den Rolling Pin-Awards 2019 als Biersommelière des Jahres ausgezeichnet. Über 8500 Mitarbeiter der österreichischen Gastronomie und Hotellerie sind dem Aufruf des internationalen Gastronomiefachmagazins Rolling Pin gefolgt und haben bei einem Onlinevoting ihre Favoriten nominiert bzw. für sie abgestimmt. Die Freude im Hotel Dachsteinkönig ist groß darüber, dass die Gewinnerin in der Kategorie Biersommelière aus den Reihen des Familienhotels kommt.

In die Wiege gelegt

Als Tochter einer Braumeisterin wurde der gebürtigen Deutschen die Leidenschaft für Bier in die Wiege gelegt. Seit zehn Jahren lebt die Wahl-Bad Ischlerin nun in Österreich. Im Hotel Dachsteinkönig ist sie als Restaurantleiterin für ein 30-köpfiges Team verantwortlich. Mit rund 35 Biersorten und umfassendem Know-how schafft es die junge Bier-Expertin die Gäste mit ihrer Begeisterung für Hopfen und Malz anzustecken. Ihr großes Ziel für 2019: sich noch mehr Wissen über Bier anzueignen und immer besser zu werden.