Home-Office: Chancen und Risiken

Webinar informiert rund ums Home-Office. Bild:

Aktuelle Umfragen zeigen: Knapp zwei Drittel aller Mitarbeiter können sich vorstellen, auch künftig von zuhause aus zu arbeiten. Arbeitsforscher rechnen vermehrt mit "hybriden Arbeitsformen", also Mischformen aus Home-Office und Präsenzstunden. Welche Rahmenbedingungen Firmen schaffen müssen und welche arbeitsrechtlichen Konsequenzen dies mit sich bringt, zeigt die nächste Veranstaltung des Forum Arbeit und Personal. In Zusammenarbeit von WKOÖ und WIFI OÖ beschäftigt sich das Forum auf insgesamt drei Events pro Jahr mit aktuellen Themen zu Arbeitsrecht und HR.

Klare Richtlinien gefragt

Die Vorteile des Home-Office wurden während des Lockdowns rasch sichtbar: Arbeitgeber bekommen motiviertere Mitarbeiter und können Schlüsselarbeitskräfte binden. Arbeitnehmer gewinnen wertvolle Freizeit, weil sie nicht mehr pendeln müssen. Grundsätzlich aber gibt es keinen Rechtsanspruch auf Home-Office. Entscheidet sich ein Unternehmen für diese Arbeitsform, braucht es klare arbeitsrechtliche Richtlinien. Home-Office greift schließlich in die Privatsphäre der Beschäftigten ein und bricht mit einem bisherigen Tabu.

Fragen rund um Arbeitszeit und Kinderbetreuung, Ergonomie des Heimarbeitsplatzes und viele weitere Faktoren gilt es im Vorfeld zu klären. Die neue Kultur des Arbeitens benötigt zudem transparente Regeln rund um die Zurverfügungstellung technischer und digitaler Infrastruktur oder Datensicherheit. Zudem braucht es spezielle Skills, um im Home-Office produktiv zu bleiben. Wer all dies beherzigt und die arbeitsrechtlichen Bedingungen schafft, wird von einer hybriden Arbeitsform künftig profitieren. Denn trotz vieler positiver Effekte der Telearbeit ist der persönliche Austausch mit Kollegen unverzichtbar.

Das Forum Arbeit und Personal bringt mit der Veranstaltung "Vereinbarung von Home-Office nach der Corona-Krise" am 23.9. 2020 von 15 bis 16:30 Uhr einen Überblick über diese Arbeitsform der Zukunft. Arbeitsrechtsexperte Mag. Daniel Merten wird bei diesem Webinar über Chancen und Fallstricke des Home-Office referieren, so manche offene Frage beantworten und Unternehmen helfen, den Weg in die Arbeit der Zukunft zu ebnen. Anmeldungen & Infos:

keyaccountmanagement@ wifi-ooe.at oder telefonisch unter 05-7000-7487.

Teilen und Folgen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie